09.07.2017

3:0-Sieg im Testspiel

 

Mit einem 3:0-Sieg gegen den TSV Blasbach ist unser Team erfolgreich in die Vorbereitung gestartet.


In der 1. Halbzeit kam unsere Mannschaft besser in die Partie und führte bereits nach 15 Minuten mit 2:0. George Zaharia nutzte die Fehler der Blasbacher Abwehr aus und schob eiskalt doppelt ein. Noch vor der Pause erhöhte wieder George Zaharia auf 3:0. Blasbach kam vereinzelt zu Chancen. Die gefährlichste Chance war ein Distanzschuss, der auf dem Lattenkreuz landete.


In der 2. Halbzeit ging der Spielfluss aufgrund von einigen Wechsel ein wenig verloren. Chancen waren aber auf beiden Seiten zu verzeichnen, doch kein Team konnte eine dieser im Tor unterbringen.

 


05.07.2017

Veränderungen im Kader

 

Auch bei uns hat es ein paar wenige Änderungen im Kader gegeben.

 

Wie bereits im Frühjahr berichtet hat unser Meistertrainer Alexander Otto den Verein in Richtung Kreisoberligist TSV Klein-Linden verlassen. Auf diesem Wege nochmal ein großer Dank für das letzte Jahr mit dir und alles Gute und viel Erfolg bei deiner neuen Aufgabe in Klein-Linden!

 

Ebenfalls in den Giessener Kreis zieht es leider unseren Stürmer Alexander Engel. Nach 4,5 Jahren und vielen Toren für unseren FCB wechselt er zum SC Sachsenhausen. Auch dir alles Gute und viel Erfolg!

 

Auch unser Torwart und Medizinmann Jürgen "Cappo" Müller wechselt zur kommenden Saison. Ihn zieht es zur Reserve des VfB 1924 Asslar. Alles gute und viel Erfolg! Wir werden uns sicher des öfteren sehen, egal zu welcher Uhrzeit!

 

Kerim Yesil zieht es in Richtung Dillenburg. Dir auch viel Erfolg in deinem neuen Verein!

 

Aber auch Neuzugänge haben wir zu verzeichnen.

 

Mit Viktor Werigin kommt eine echte Verstärkung für unsere Offensive. Er hat schon in der Gruppenliga Erfahrung sammeln können und spielte zuletzt bei Eintracht Wetzlar. Zudem kehrt Torwart Rene Keller nach ein paar Jahren wieder zurück zum FC Bechlingen.

 

Euch beiden viel Erfolg und Spaß beim FC Bechlingen!

 


04.07.2017

Start in das Abenteuer A-Liga

 

Als Abenteuer kann man es wahrlich nennen, denn erstmals wird der FC Bechlingen in der kommenden Saison in der A-Liga spielen. So wird unser Team nun im Wetzlarer Kreis auf neue Gegner auf unbekannten Sportplätzen treffen und messen dürfen.

 

Und dazu muss das Team nochmal ein Schippe drauflegen wie in der vergangenen Saison. Mehr Kondition, Spritzigkeit, Disziplin und physische Stärke auf dem Platz, aber auch ein starker Zusammenhalt neben dem Platz und mentale Stärke wenn eine Durststrecke kommt.

Am vergangenen Sonntag wurde die Vorbereitung eingeläutet und in den 20 Einheiten und 4 Testspielen sollen genau diese Eigenschaften auf ein Maximum trainiert werden.

Jetzt hat unser neuer Trainer Nando Alvedro in den kommenden 5 Wochen Zeit unserem Kader einen Feinschliff zu verpassen.

 

Der Saisonstart wird dann schon der erste Härtetest. Am Wochenende des 5.+6. August 2017 treffen unsere beiden Mannschaften auf die Reserveteams der SG Waldsolms.

 

Die kommenden Testspiele werden immer zeitnah angekündigt, sodass auch unsere Fans uns zu diesen Spielen begleiten können!